VHM-Trochoidalfräser

Typ 185

Vorteile

  • Große Schnitttiefen möglich
  • Geringer Werkzeugverschleiß
  • Sehr hohe Zeitspanvolumen
  • Geringe thermische Belastung des Werkzeuges
  • Bearbeitung bei labiler Aufspannung möglich

Eigenschaften

  • Z-5
  • N³ pol.
  • Spanbrechernuten
  • Ungleichteilung
  • Freischliff
  • Schaft HB
  • Eck-Fase

Werkstoffe

Werkstoffgruppe-ISO-P
Werkstoffgruppe-ISO-K
Werkstoffgruppe-ISO-M
Werkstoffgruppe-ISO-S

Fräser Abmessungen

L1: Gesamt­länge
L2: Schneidenlänge
L3: Freischlifflänge
Ø: Durchmesser

ØL2L1L3Art.-Nr.
618622518506W
824683018508W
1022723018510WL-20
1032803818510W
104290-18510WL-40
10*52100-18510WL-50
1222833018512WL-20
1232903818512WL-30
1242100-18512WL-40
12*52120-18512WL-50
16501085518516W
20621257018520W

* zweite Weldon versetzt zum Kurzspannen
Weitere Abmessungen und Eckenradien auf Anfrage

MaterialStahl
<500N
Stahl
<900N
Stahl
<1100N
INOX
<1500N
INOX
<900N
INOX
>900N
Vc = m/min350320250170240180

Seitliche Zustellung vom FräserØ ae max: Alu ca. 30% / Stahl ca. 10-20% / Rostfrei ca. 5-10%
Bei langen Fräsern Vorschub und Drehzahl reduzieren.